Ausstellungen

Die Initiative Stadtmuseum Coburg e. V. veranstaltet und betreut Ausstellungen im Rahmen der Museumstätigkeit. Anbei finden Sie Einblicke in unsere Ausstellungen:

Ausstellung "'Voraus zur Unzeit': Coburg und der Aufstieg des Nationalsozialismus in Deutschland", 2004

Ausstellung "Veste & 'Mohr': Städtische Symbole und Geschichtskultur in Coburg", 2006

Ausstellung "Auf die Platte gebannt: Coburg um 1900 auf Fotografien Georg Schmidts", 2008

Ausstellungsflyer "Auf der Spur in neue Zeiten: 150 Jahre Werrabahn", 2009

Ausstellung (Text-Bild-Fahnen) "Auf der Spur in neue Zeiten: 150 Jahre Werrabahn", 2009

 

Zur abgeschlossenen Ausstellung zum 1. Weltkrieg haben wir einen multimedialen Führer für Schüler entwickelt. Sie finden ihn unter den Stichworten Heft zur Ausstellung sowie Lösungen. Einzelheiten und eine Einführung finden Sie auf der folgenden Seite.

„Stadt als Museum“

Führungsangebote der Initiative Stadtmuseum Coburg e.V.

„Stadt als Museum“ – die Initiative Stadtmuseum Coburg e. V. bietet in diesem Schuljahr eine Reihe von Führungen an. Sie orientieren sich an den Geschichtslehrplänen der Hauptschule, der Realschule und des achtjährigen Gymnasiums und sind deshalb für junge Menschen aller Altersgruppen geeignet. Die beiden Führungskräfte, Herr Dr. Habel und Herr Appeltshauser sind ausgebildete Historiker bzw. Kulturwissenschaftler und besitzen eine langjährige pädagogische Erfahrung. Darüber hinaus ist Dr. Habel Heimatpfleger der Stadt Coburg.

Die Führungen dauern jeweils ca. 90 Minuten und kosten für jede Gruppe oder Klasse aus der Stadt oder dem Landkreis pauschal € 30,00. Schüler und Studenten von außerhalb des Landkreises zahlen € 60.00, für alle anderen Gruppen kostet eine Führung € 75,00.

Hier finden Sie die Kurzbeschreibung der Führungen von Dr. H. Habel und R. Appeltshauser

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Initiative Stadtmuseum Coburg e. V. bzw. unter der Mailadresse

Appeltshauser (at) Initiative-Stadtmuseum-Coburg.de

für Herrn Appeltshauser und

buero (at) dr-habel.de

für Herrn Dr. Habel

oder per Telefon unter

09561/231149 für Herrn Appeltshauser und

Coburg: 09561/420744 für Herrn Dr. Habel.

 

Wichtige Hinweise zu allen Führungsangeboten:

Die Führungen werden direkt bei Rupert Appeltshauser bzw. Dr. Hubertus Habel per e-Mail, Fax oder Telefon gebucht und gelten mit der Buchungs- und Terminbestätigung als vertraglich vereinbart.

Rücktritte von der Führung sind bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin möglich. Für binnen 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin geltend gemachte Rücktritte wird die Hälfte der Gebühr (15,00 bzw. 37,50 €) fällig.

Die Führung beginnt pünktlich. Ist die gebuchte Gruppe nach einer Wartezeit von 15 Minuten nicht am vereinbarten Treffpunkt, so verfällt der Anspruch auf die Führung. Die volle Gebühr in Höhe von 30,00/ 75,00 € wird in diesem Falle jedoch fällig.